Dr. Langhoff: Lehrer-Ausbildung Tai Chi Qigong Deutschland: Krankenkassen, ZPP-Stundenbilder

Qigong-Tai-Chi-Lehrerausbildung deutschland-weit mit WB-Prüfsiegel und ZPP-Zertifizierung

Seriös informiert sein statt "Esoterik-Folklore" - souveräner argumentieren mit Faktencheck

Dr. Stephan Langhoff - Info Tai Chi Qigong Ausbildungen DeutschlandDr. Langhoff (50 Jahre Erfahrung) bietet Info / Beratung (040) 2102123. Bei Verbänden und Lehrenden trifft man häufig auf Lobbyismus, Heilslehren und Mystifizierung - nicht nur in Kampfkunst-Foren und Sozial-Medien sondern auch auf Kongressen, in der Fachliteratur und in Ausbildungen, wo doch methodische Strenge und Ideologie-Freiheit selbstverständlich sein sollten! Seine übergeordnete, unvoreingenommene Sehweise schafft ein Korrektiv, mit dem jeder forschend sein Wissen vertiefen und sich neue Zusammenhänge erschließen kann.

Tai Chi Ausbildung Lübeck Kiel - Wichtigkeit von Transparenz und Verbraucherschutz

Für mich als "Yang-Stil-Insider", der anfänglich auch manches noch als "Halbwahrheit" und "lies of omission" naiv hingenommen hat, bilden gewissen Prüfungsfragen chinesischer Organisationen die Krone der Absurdität: Offenbar muss man, um im Ranking aufzusteigen, bei den Prüfungsfragen sein Kreuz dorthin setzen, wo ich es als Fachmann nicht setzen würde (das ist doch endlich mal eine höflich-diplomatische Formulierung nicht wahr?). Artikel plus Rezension hier: Tai Chi Kiel Lübeck Ausbildung.

Qigong Tai Chi Ausbildungen bundesweit

Qigong Tai Chi Lehrer Deutschland: Fragebogen DTBDer renommierte DTB-Ausbilder Dr. Langhoff ist als Experte einschlägig ausgewiesen. Für den DTB (Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.) leitet Dr. Langhoff viermal jährlich modularisierte Lehrgänge und hat bislang (2019) über 80 Intensiv-Wochen mit je 55 Zeitstunden sowie ungezählte Wochenend-Lehrgänge für den DTB-Dachverband organisiert. Wichtig ist Langhoff ein steter "Blick über den Tellerrand" und der lebendige Austausch. im Unterricht. Fragebogen-Auswertungen belegen exzellente Ergebnisse mit Bestnoten (s. Feedback und Langhoff-Credentials)!

Internet-Suche - Fluch und Segen zugleich

Bei Internet-Recherchen zu Tai Chi und Qigong sind die Top-Plätze oft belegt mit "geschönter Info" von Lobby-Verbänden und Heilslehren. Die darin enthaltene Folklore reflektiert die Bedürfnsse Suchender leider offenbar am besten und die "Spin-Doktoren" haben in ihrer Mission ganze Arbeit geleistet! Wer hingegen ideologie-freie und faktencheck-geprüfte Aussagen benötigt, muß schon etwas aufwändiger recherchieren. Allerdings läßt sich seit einiger Zeit ein ermutigenden Trend beobachten weg von "gefühlten Fakten" hin zu den nüchternen Tatsachen ohne den Ballast gestriger Esoterik-Fantasien.

Qigong und Tai Chi Chuan in Deutschland

Dr. Stephan Langhoff - Tai Chi Qigong richtig Lernen und LehrenDTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff hat durch seine Funktionen und Ämter einen guten Überblick über die Arbeitsweise deutscher Organisationen - und über ihre Defizite. Er sagt: "Taiji-Qigong-Lehrer" ist leider kein staatlich geregeltes Berufsbild - und dadurch ist die schillernde Szene mit ihrem Guru-Kult fundamentalistisch und "quasi-religiös" geprägt. Organisationen und ihre Mitglieder leben mit ihrer "Beliebigkeit" häufig eine Nähe zu Okkultismus und Mystik. Zu den Lehrenden zählen u a. Schauspieler, Tänzer, Clowns und Heiler mit dubioser Lineage und schwammigen bis unseriösen Versprechungen. Ihr romantisch-fantasievolles "Qi-Repertoire" ist ebenso unerschöpflich wie verantwortungslos.

DTB-Dachverband bietet Korrektiv zu "Politischer Korrektheit"

DTB-Logo (Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V.) Die gute Nachricht - es gibt ein professionelles Korrektiv: Jenseits von Reklame-Rummel und Mogel-Packungen bietet der DTB-Zentralverband eine gangbare Alternative mit wissenschaftlicher Forschung und Lehre, die speziell für die Erwachsenenbildung entwickelt wurde. Ihr bekanntester Protagonist Dr. Langhoff befasst sich seit rund fünfzig Jahren mit östlichen Künsten. Ein oft geäußertes Lob zeigt eine grundlegende Besonderheit des DTB-Dachverbandes: Es gibt keine "political correctness" sondern es herrscht Unvoreingenommenheit: "Bei Euch werden Themen und Auffassungen gelehrt, die man bei anderen Vereinigungen nicht einmal erwähnen darf..."

Lernen und Lehren im DTB - eine "Community mit Weitblick"

DTB-Community - Dr. Langhoff Ausbildung Taiji QigongZielgruppe der bundesweiten "DTB-Lehrerschmiede" sind Menschen, die Tai Chi Chuan (Taijiquan) und Qigong gern ideologie-frei erlernen und weitergeben wollen. Sie bilden eine stetig wachsende "Community mit Weitblick". Treffen bieten Kontakte zu anderen Praktizierenden. Zusammen lernen im DTB-Netzwerk bringt Spass und ist häufig effektiver für den Lernerfolg und das tiefere Verständnis. Über den DTB bekommt man bequem stets aktuellen Zugang zu seinen Netzwerken, Foren und Gruppen, die den eigenen Horizont durch Austausch erweitern helfen. Angeboten werden Lehrgänge im berufsbegleitenden Block-Format und vielfältigen finanziellen Förderungen. Sie sind zugelassen als staatlich anerkannter Bildungsurlaub und als Krankenkassen-Zertifizierung (ZPP, GKV 2020-2024, Vdek).

Web-Forum Publikationen: © Dr. Stephan Langhoff >  Wissenswertes zur "Qi-Szene/ Qigong Szene" Krankenkassen zum Thema DDQT AALL

"Qi-Szene" Tai Chi Szene/ Taiji Szene/ Qigong Szene -  Taijiquan Qigong Verbände Deutschland

Austausch über chinesische Künste in der "Szene"

Seit langem gehöre ich zum wissenschaftlichen Arbeitskreis "Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen ". Dieser nutzt als Richtschnur Kriterien-Kataloge der Qualitätsgemeinschaft Tai Chi Zentrum und Sichtweisen in Anlehnung an den Weiterbildung Hamburg e. V. Auf meinen Weiterbildungen berichte ich regelmäßig über "Stilblüten" aus der Szene - insbesondere der "Qigong-Szene". Vieles Fachliche steht mit den Prinzipien der "Inneren Kampfkunst" nicht im Einklang (s. Tai-Chi-Szene-Info bzgl. Tai Chi Ausbildung! Quelle: Tai Chi Szene/ Taiji Szene/ Qigong Szene

Durch die von uns seit 1988 betriebene wissenschaftliche Sammlung und Auswertung unterschiedlichster Daten verfügen wir über eine außergewöhnlich fundierte Übersicht. Die große Zahl von Berichten zeigt, wie wichtig es ist, Transparenz und Öffentlichkeit herzustellen.

Viele Menschen nutzen Internet-Foren, um sich über Künste wie Taijiquan oder Qigong auszutauschen. Diese Möglichkeit gab es früher nicht und es ist beeindruckend, wie leicht und praktisch heute entsprechendes Wissen zu vermitteln ist.

Lehrer-Ausbildung im Dachverband

In der "Anbieter-Szene" gibt es manches, über das Öffentlichkeit herzustellen hilfreich ist

Doch die höchst unterschiedliche Qualität der Beiträge darf nicht übersehen werden. Dies gilt besonders für die "Qigong-Szene". Wer auf solchen Plattformen Tiefe und Ernsthaftigkeit erwartet, stört sich schnell an unausgegorenem Halbwissen von Forumsmitgliedern und persönlichen Verunglimpfungen anderer.

Szene Deutschland: Esoterik, Kampfkunst und und und . . .

Die Szene im Taijiquan und Qigong reicht von Kampfkunst bis Esoterik - siehe dazu die Facebook-Diskussion zur Listung von Taiji-Meistern auf EsoGuru am Beispiel des Yang-Stil-Linienhalters . Abstimmungen, Bewertungen und Snapshots hier: www.tai-chi-dvds.de/yang-jun-dvds.html . In gewisser Hinsicht vergleichbar ist dies mit der ITCCA von Meister Chu Kinghung, der durch seine spektakulären Push-Hands-Events auf sich aufmerksam macht.

Qigong und Tai Chi mit Musik ?

 

Mehr dazu hier Tai Chi Musik.

Inneres Taiji

Aufschlussreich für die "Szene" sind gelegentliche Versuche, selbst innerhalb des Tai Chi noch ein "Inneres Tai Chi" zu konstruieren s. Inneres Tai Chi: Inneres Tai Chi)

Dalü (Talü)

Bei dieser speziellen Partnerübung des Tuishou werden vier Grundtechniken angewendet: Cai (Ziehen), Lie (Spalten), Zhou (Ellenbogenstoß) und Kao (Schulterstoß). Dalü wird auch Talü geschrieben und bedeutet "Großes Ziehen" Ín der "Kampfkunst-Szene" wird viel Falsches über diese Techniken verbreitet: Dalü Quelle: Tai Chi Szene/ Taiji Szene/ Qigong Szene

Kampfkunst-Foren als Beispiel

Aus eigener Erfahrung kann ich dies bestätigen - überraschenderweise auch in sogenannten "Fach-Foren für Kampfkunst" u. a. bei den Themen "Fajin", "Tui Shou", "Tai Chi Kampfkunst" und "Innere Kampfkünste". Ein Spezialfall ist Klassisches Tai Chi / DVDs. Vortrag: Qi-Kraft, Innere Kampfkunst in Theorie und Praxis: Tai Chi Selbstverteidigung Quelle: Tai Chi Szene/ Taiji Szene/ Qigong Szene

Lesetipp: Internationale Push-Hands-Treffen Region Hannover

Das Besondere an diesen von mir für den DTB-Zentralverband geleiteten "Push-Hands-Treffen" - es sind mittlerweile über 80 Veranstaltungen - bringen die Teilnehmenden selber mit: Eine offene innere Einstellung ohne die in der Taijiquan-Qigong-Szene vorherrschenden Vorurteile. Diese "Community mit Weitblick" geht mit ihrer Offenheit für übergreifende Zusammenhänge entscheidend über das hinaus, was bei anderen Events dieser Art geboten wird. Weiterlesen: Internationale Push-Hands-Treffen Region Hannover PLZ 1 2 3 4.

***