Dr. Langhoff: Lehrer-Ausbildung Tai Chi Qigong Deutschland: Krankenkassen, ZPP-Stundenbilder

Qigong Tai Chi Lehrer Ausbildung in Deutschland

Informiert sein statt "Esoterik-Folklore" - souverän argumentieren mit Faktencheck

Dr. Stephan Langhoff - Info Tai Chi Qigong Ausbildungen DeutschlandDr. Langhoff bietet Info / Beratung (040) 2102123. Bei Verbänden und Lehrenden trifft man häufig auf Lobbyismus, Halb-Wissen, Heilslehren und Mystifizierung - nicht nur in Kampfkunst-Foren und Sozial-Medien sondern auch auf Kongressen, in der Fachliteratur und in Ausbildungen, wo doch methodische Strenge und Ideologie-Freiheit selbstverständlich sein sollten! Übergeordnete, unvoreingenommene Sehweisen tun not - ebenso wie Authentizität, Expertise und gesunder Menschenverstand, sodass jeder forschend sein Wissen vertiefen und sich neue Zusammenhänge erschließen kann. Update: Tai-Chi-Qigong-DVD-Downloads.

 Aktuelle Updates:

 

Qigong und Taiji mit Fakten-Check

Dr. Stephan Langhoff - Tai Chi Qigong richtig Lernen und Lehren"Taiji- Qigong-Lehrer" ist leider kein staatlich geregeltes Berufsbild - und dadurch oft esoterisch-traditionell und sekten-nah. Zu den Lehrenden zählen u a. Spieler, Schauspieler, Tänzer, Clowns und Heiler mit unseriösen Versprechungen. Doch jenseits von Reklame-Rummel und Mogel-Packungen bietet Dr. Langhoff eine Alternative mit wissenschaftlicher Forschung und Lehre. Der promovierte Philologe befasst sich seit fast fünfzig Jahren mit östlichen Künsten. Seine auf Fakten basierte Arbeit stößt in der "Szene" nicht überall auf Gegenliebe, denn Organisationen, Verbände und ihre Mitglieder leben häufig eine Nähe zu Okkultismus und Mystik.

Lernen und Lehren in der DTB-Community

DTB-Community - Dr. Langhoff Ausbildung Taiji QigongSuchen Sie Kontakte zu anderen Praktizierenden? Zusammen lernen bringt Spass und ist häufig effektiver. Über den Dt. Taichi-Bund - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. (DTB) bekommt man bequem stets aktuellen Zugang zu Netzwerken, Foren und Gruppen, die den eigenen Horizont durch Austausch erweitern helfen.

Qigong Tai Chi Ausbildung Deutschland

Qigong Tai Chi Lehrer Deutschland: Fragebogen DTBDer renommierte DBT-Ausbilder leitet viermal jährlich Lehrgänge. Er hat bislang (2016) fast 70 Intensiv-Wochen mit je 55 Zeitstunden für den Dachverband DTB geleitet und ungezählte Wochenend-Lehrgänge. Zielgruppe sind Menschen, die Taijiquan und Qigong gern ideologie-frei erlernen und weitergeben wollen. Wichtig ist ihm der lebendige Austausch. im Unterricht. Fragebogen-Auswertungen weisen exzellente Ergebnisse aus!

Shaolin Qigong - Lehrer-Ausbildung

Wer im Shaolin Qigong ausgebildet werden möchte, sollte seine Lehrer sorgfältig wählen. Ähnlich der Checkliste für Taijiquan plant der DTB für dieses Jahr auch Güte-Kriterien für Qigong-Lehrer ähnlich dem "Gesundheits-Qigong". Der Ansatz der chinesischen Institute ist mir gut bekannt und ich halte ihn für durchaus gangbar für meine Ausbildung im Shaolin Qigong (s. mein ZPP-Stundenbild zum Gesundheitsqigong Ausbildung). Gerade die Krankenkassen sind an überprüfbaren Qigong-Standards stark interessiert.

Shaolin Qigong und "Qi" sind nicht mystisch

Faszien-Qigong erleichtert Verständnis für Qigong: Es gibt viele Indizien dafür, dass die chinesische Vorstellung von "Qi", die ja stets recht mystisch und esoterisch war, durch die Faszien-Forschung erweitert und für westliche Bedürfnisse der ideologie-freien Erwachsenenbildung und Prävention adaptiert werden kann.

Zu den traditionellen Techniken der Shaolin-Mönche gehört das Shaolin-Qigong - siehe dazu auch weitere Qi-Übungen z. B. Yi Jin Jing und Eisenhemd. Viele solcher Praktiken sind Bestandteil Innerer Kampfkünste. Regelmäßig betrieben und korrekt ausgeführt dienen sie der Entwicklung der Inneren Kraft. Besonders die magisch anmutenden Partner-Übungen des Shaolin-Qigong beeindrucken viele Menschen. Doch das "Qi-Training" hat im Grunde nichts Spektakuläres oder Übersinnlich-Mystisches! Zwar stammen sie aus dem esoterisch-traditionellen Bereich chinesischer Übesysteme, doch neuere Forschungen können immer mehr zur Erklärung beitragen. Hierbei denke ich besonders an die Forschungen zum Bindegewebe (s. Faszien Tai Chi Qigong).

Shaolin Qigong und Faszien Qigong

Im DTB wird eine neue Art des "Faszien-Qigong" entwickelt, die über andere Ansätze hinausgeht. Man kann es auffassen als einen neuen "Rosetta-Stein" für tiefergehende Einsichten in das Ziel östlicher Künste. Anders als bei "Fascial-Fitness" oder "Facia-Aerobics" ist hier das Ziel die Entwicklung Innerer Stärke nach dem Vorbild asiatischer Kampfkunst und deren Prinzipien. Es werden hier künftig Thesen und Stundenbilder publiziert der DTB-Studygroups "Qigong Faszien" und "Tai Chi Faszien".

Shaolin Qigong und Nairiki des Shindo Yoshin Ryu Jujutsu

 

Auch ein "Blick über den Tellerrand" nach Japan führt zu einem tieferen Verständnis - ich denke dabei an die Samurai-Übungen des Nairiki und des Jujutsu der "Weidenherz-Schule", der genau diese inneren Prinzipien zugrundeliegen (Prinzipien des Shindo Yoshin Ryu).

Stundenbilder für Shaolin Qigong zur Kassen-Zulassung

Für die Qigong-Lehrer-Ausbildungen habe ich im Auftrage des Dachverbandes Multimedia-Stundenbilder erstellt, deren kostenlose Vorlagen von vielen Absolventen genutzt werden für die Anerkennung bei den Krankenkassen und der Zentralen Prüfstelle Prävention. Solche Stundenbilder sind in der Erwachsenenbildung besonders da beliebt, wo es um eine Kombination von Theorie und Praxis geht. Dem Neuling erschließt sich dabei rasch der Aufbau jeder Unterrichtsstunde und die Lernziele des Kurses. Das Shaolin-Qigong-Stundenbild enthält zudem ein Kurs-Manual und Teilnehmer-Handouts, in denen es auch um Extra-Themen wie Anatomie/ Physiologie und Pädagogik-/ Didaktik geht.

Qigong Gesellschaft: Stundenbilder im DTB nicht anerkannt

Hinweis anläßlich des Austritts der Qigong Gesellschaft aus dem DDQT: Die Stundenbilder der Qigong Gesellschaft werden vom DTB nicht anerkannt, doch wer Probleme bei der Krankenkassen-Zulassung oder der ZPP hat, kann sich gern an mich wenden - ich helfe gern. Übrigens ist die Kassen-Anerkennung jetzt für jeden möglich - unabhängig von der "Prmärqualifikation". Die von der ZPP geforderten Nachweise von Tätigkeit als Übungsleiter oder Kursleiter stellen im DTB bekanntlich nie ein Problem dar.

Üben zuhause: DVDs für Shaolin-Qigong: Kostenlose DVD-Downloads beim Qigong Dachverband

   

 

Abstract Workshop  Qi . Qigong Ausbilder.

Krankenkassen-Beteiligung an Qigong-Kursen: Qigong Krankenkassen Stundenbilder Deutschland.

Östliche Gesundheitsübungen leicht gemacht durch Fernstudium und Online-Learning: Tai Chi DVDs Qigong DVDs.

Shaolin-Qigong


Die Hohe Kunst des Shaolin Qigong

Shaolin-Qigong-Übung mit Dr. Langhoff für den STERN

Shaolin-Qigong-Übungen für den STERN

In Ost und West übt das geheimnisvolle Shaolin-Qigong auf viele Menschen eine magische Anziehungskraft aus. Auch die Medien berichten diese Übungen zur Steigerung der Inneren Kraft.

Vortrag Shaolin-Qigong

Auf meinen Fachfortbildungen ist Shaolin-Qigong  ein wichtiges Thema.

Shaolin-Qigong Buddhismus-Einfluss Flipchart Dr. Langhoff

Shaolin-Qigong - die Einflüsse des Buddhismus

Der im 5. Jahrhundert v.u.Z. in Indien entstandene Buddhismus gelangte um die Zeitenwende nach China. Die Übertragung seiner Texte, der Sutren, ins Chinesische krankte in der Anfangsphase vor allem an den mangelnden Termini. So wurden Begriffe des Daoismus verwendet. Dao stand wechselnd für Dharma, die Lehre des Buddha, oder für Bodhi, Erleuchtung. Der Begriff Wu Wei (Wuwei), Nicht-Handeln, wurde nun zum Synonym für Nirvana. Im Wesentlichen fanden in der Frühzeit des chinesischen Buddhismus die Texte der Dhyana-Übungen Verbreitung, die Atem-, Konzentrations­ und Meditationstechniken enthielten. Hier lässt sich auch eine größere Begriffsnähe in den Konzepten "Prana" und "Qi" finden. "Prana" bedeutet wie "Qi" Atem, Atmung, Leben, Vitalität, Wind, Energie, Kraft und ist ebenso sinnverwandt der menschlichen Seele. Es vereint in sich sowohl die Vorstellungen einer universellen als auch einer individuellen Kraft. Da andererseits viele Grundgedanken des indischen Buddhismus den chinesischen Idealen aus konfuzianischem und daoistischem Denken entgegengesetzt waren, dauerte der Prozess der Assimilierung mehrere Jahrhunderte.

Um 500 kam der buddhistische Mönch Da Mo (Bodhidharma) aus Indien nach China. Da er der Legende nach am kaiserlichen Hof nicht Gehör fand, zog er sich in das Shaolin Kloster zurück. Dort meditierte er ununterbrochen neun Jahre in einer Höhle. Danach unterrichtete er die Mönche in der Methode Yi Jin Jing/ (Yijinjing Umwandlung der Muskulatur). Auch sind aus buddhistischer Tradition Übungen bekannt, die der Reinigung des Körpers dienen sollen und vermutlich aus dem indischen Yoga abgeleitet wurden. In der Hauptsache aber kultivierte der an der Erlangung einer Erleuchtung interessierte Buddhismus eher meditative Techniken, die oftmals auf daoistische Wurzeln zurückgingen.

Shaolin-Qigong im Qigong-Dachverband Deutschland e. V.

Ein interessantes Projekt ist die Gründungsvorbereitung eines eigenständigen Verbandes, dem Qigong-Dachverband. Dieser könnte mit Partnern wie Krankenkassen z. B. speziellere Ausbildungsleitlinien diskutieren und mit chinesischen Qigong-Meistern Seminare und Zertifizierung realisieren u. a. für Shaolin-Qigong. Es haben sich auch Shaolin-Qigong-Arbeitskreise gebildet, u. a. die Sektion imDeutschen Taichi-Bund (s. die Qigong-Sektion im Dachverband Dachverband Qigong).

***